NEU BEI UNS: E-M-S TRAINING!

E-M-S steht für elektronische Muskelstimulation und ist die modernste, innovativsteund individuellsteArt des körperlichen Trainings!

Modern. Kabellos. Frei.

Kurz alle Vorteile vom E-M-S Personal Training:
1. Fettabbau und Muskelaufbau in kurzer Zeit (Studien (siehe unten) belegen diesen Effekt)
2. 100%ige Erfolgsgarantie
3. Individuelle und persönliche Betreuung durch Personal Trainer
4. Maximale Zeitersparnis durch Personal Trainer und der 20 Minuten Formel
5. Modernstes kabelloses E-M-S System für grenzenlose Trainingseinheiten In- & Outdoor
6. Kein Anfeuchten der Elektroden durch neuste Technik
7. Mehr Hygiene durch eigenen E-M-S Trainingsanzug

 


  •  Das schnellste Training, was sich Ihrem schnelllebigen Alltag anpasst
  • Die neuste und innovativste Art von kabellosem Elektro – Muskel – Stimulationstraining (E-M-S)
  • Dynamische Aktivierung aller großen Hauptmuskelgruppen und tiefer liegender Muskeln
  • Um ein vielfaches intensiver und zeitsparender als herkömmliches Training durch öfteres aktivieren aller Muskeln gleichzeitig
  • Keine Zeit gilt nicht mehr als Ausrede, durch die bewehrte & effiziente 20 Minuten Trainingsmethode. Erfolge werden maximiert und Trainingszeiten minimiert
  • Rückenschmerzen ade, durch individuelles und gezieltes sowie Intensität steuerbares Training werden selbst die tiefer liegenden Muskelgruppen gekräftigt und aktiviert
  • Dysbalancen der Muskulatur werden effektiv ausgeglichen
  • Komplette Rumpfmuskulatur wird nachhaltig gestärkt
  • Stoffwechsel auf maximaler Ebene ankurbeln und die Durchblutung fördern
  • Cellulite erfolgreich vorbeugen und bekämpfen

 

Studien lage


„ Anstieg der maximalen Leistung über eine verbesserte Bewegungsgeschwindigkeit.“
(Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg(Kemmler/Birlauf/von Stengel 2009)

„Verschiedene Autoren bestätigen den positiven Einfluss von EMS-Training auf die Kontraktionsgeschwindigkeit (schnellere Ansteuerung der Muskulatur).“
(Colson et al., 2000; Maffiuletti et al., 2000).

„Ein dynamisches EMS-Training bei sub- maximaler Intensität neue Möglichkeiten zur Steigerung der praxisrelevanten maximalen Leistung und vor allem der Geschwindigkeitskomponente zu bieten. Auffällig ist, dass diese signifikanten Anpassungen nur bei geringen Zusatzlasten.“
(BISp-Jahrbuch – Forschungsförderung 2008/09)

„So bewirkte das EMS-Training als einzige Trainingsform einen Anstieg der maximalen Leistungsfähigkeit bei 40 % Zusatzlast (29 %) ausschließlich über die Geschwindigkeitskomponente, die zusammen mit der Kraftkomponente die dynamische Leistungsfähigkeit bestimmt.“
(BISp-Jahrbuch – Forschungsförderung 2008/09)

„Signifikante Verbesserungen erst nach zwei- wöchiger Regenerationsphase zeigen. Die EMS-Gruppe kann sich bei fast allen Muskelgruppen erst im Retest steigern. Diese zeitversetzten Anpassungen werden von verschiedenen Autoren bestätigt.“
(Herrero et al., 2006; Jubeau, Zory, Gondin, Martin & Maffiuletti, 2006; Kuppardt et al., 2002; Malatesta et al., 2003).



Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *